FAQ

Wie viele Menschen müssen teilnehmen, damit die Aktion zustande kommt?

Es ist zum Start nicht wichtig, wie viele Leute bei WirPreis mitmachen. Die Aktion funktioniert mit jeder Anzahl an Personen. Allerdings wächst die Verhandlungsstärke mit jedem neuen registrierten Teilnehmer. Wir haben bereits mit Energieversorgern verhandelt, sie haben Zusagen gemacht und diese doch wieder zurückgezogen. Das zeigt uns: Es ist nicht einfach, unsere Ziele durchzusetzen, sollte uns jedoch nicht davon abhalten, sie weiter zu verfolgen. Wir werden uns auch zukünftig dafür einsetzen, fairere Preise auszuhandeln.

Wie ist der Ablauf der ganzen Aktion?

Die Vorgehensweise ist einfach: Der Interessierte kann unsere Idee entweder mit seiner Stimme unterstützen, in dem er auf "Jetzt kostenlos mitmachen" unter dem Titel "WirPreis Stimme" klickt und seinen Namen und seine E-Mail-Adresse hinterlässt. Wer uns auch finanziell unterstützen möchte, kann über uns seinen Strom- oder Gasanbieter wechseln. Dafür einfach auf "Jetzt mitmachen" klicken. Nach der Angabe von einigen Daten zur Person und zur Wohnsituation bekommt der Interessent ein unverbindliches Angebot. Erst, wenn er dieses Angebot annimmt und den Vertrag unterschrieben hat, der ihm per Post zugeht, erfolgt der Wechseln.

Wichtig: Es ist gesetzlich garantiert, dass der Strom/das Gas beim Wechsel nie aufhört zu fließen. Der Kunde sitzt also nicht eine Sekunde im Dunkeln. Durchgeführt wird dieser Prozess von einem WirPreis-Partnerunternehmen.

Was ist die Idee hinter WirPreis?

In deregulierten Märkten fällt der Preis, wie z.B. in der Telefonie oder dem Internetmarkt. Im Strom- und Gasmarkt steigt der Preis trotz Deregulierung. Der Wettbewerb fehlt. Deshalb will WirPreis den Wettbewerb nun durch schiere Konsumentenmacht ermöglichen. In den USA gibt es bereits die Consumer Power Bewegung, in Deutschland soll die gleiche Bewegung, die Konsumentenmacht, wirksam werden.

Wann ist der Annahmeschluss?

Es gibt keinen Annahmeschluss. Man kann sich jederzeit anmelden und teilnehmen. Je schneller viele Menschen teilnehmen, desto günstigere Preise kann WirPreis verhandeln. Ist man zu spät für eine aktuelle Aktion, nimmt man automatisch an der nächsten Aktion mit noch günstigerem Preis teil. Bereits angemeldete Kunden kommen in den Genuss der neu verhandelten, niedrigeren Tarife. Haben sie einmal gewechselt, sparen sie immer weiter, denn es werden immer mehr Kunden und der Preis kann immer weiter verhandelt werden.

Gibt es eine Frist für die Vertragsunterschrift?

Es gibt keine Frist für die Vertragsunterschrift. Der Interessent bestimmt mit der Rücksendung des unterschriebenen Vertrages selbst, ab wann er teilnimmt.

Was passiert, wenn ich unterschrieben habe, aus irgendwelchen Gründen aber doch nicht mehr teilnehmen möchte?

Nach Unterschrift des Vertrags hat man innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen die Möglichkeit zu kündigen.

An wen wende ich mich mit Fragen?

Um Geld zu sparen, das wir an unsere Kunden weitergeben können, beantwortet WirPreis jede Frage schriftlich. Fragen können an die Emailadresse info@wirpreis.de gesendet werden.

Wie sicher sind meine Daten?

WirPreis arbeitet mit den höchsten Sicherheitsstandards und -technologien, die am Markt verfügbar sind. Das bedeutet, dass vertrauliche Daten der Nutzer auf Systemen gesichert und verschlüsselt sind, die von außen nicht erreichbar sind. Des Weiteren bekommen nur solche Personen Dateneinsicht, die dazu berechtigt sind, wie z.B. WirPreis-Mitarbeiter. Diese haben umfangreiche Geheimhaltungserklärungen unterzeichnet.

Verbraucher-Daten werden auf keinen Fall weiter verkauft.

Wann wird verhandelt? Ab wann habe ich günstigen Strom/günstiges Gas?

WirPreis hat bereits mit Anbieter verhandelt. Nicht immer haben diese ihre Versprechen gehalten, was uns zeigt, dass wir uns noch intensiver für günstige Preise einsetzen müssen. Wir haben jedoch bereits Partner, die Ihnen im Vergleich zum Grundversorger günstigere Preise bieten. Deshalb können Sie schon jetzt sparen. Je mehr Menschen wir werden, desto günstigere Preise werden wir dann später für Sie erzielen können.
Der Teilnehmer bezieht den günstigen Strom/Gas, sobald er aus dem Vertrag mit seinem vorherigen Versorger entlassen ist. WirPreis übernimmt auf Wunsch des Kunden die Kündigung und sorgt dafür, dass die Versorgung nahtlos stattfindet.

Erfahre ich genau, was ich sparen kann? Wert sagt mir das?

Ja, WirPreis informiert jeden Teilnehmer individuell darüber, wie viel er sparen wird.

Woher kommt der Strom/das Gas?

Wir verhandeln mit allen in Deutschland tätigen Energieversorgern. Derjenige, der den besten Preis bietet, bekommt den Zuschlag.

Ist der Strom auch ökologisch?

Ja, WirPreis bietet Ihnen nur Ökostrom an.

Ist das Gas auch ökologisch?

Ja, WirPreis bietet Ihnen nur Ökogas an.

Wie lange bin ich dann im Vertrag gebunden? Wie und wann kann ich wieder wechseln?

Das hängt vom WirPreis verhandelten Angebot ab. WirPreis hat sich das Ziel gesetzt, besonders günstige Energiepreise, keine Mindestvertragslaufzeit und ein monatliches Kündigungsrecht bei zwölfmonatiger Preisgarantie zu garantieren.

Was mache ich im Falle eines Umzuges?

Es ändert sich nichts gegenüber den heutigen Rechten des Verbrauchers. Der Verbraucher behält seine Sonderkündigungsrechte.

Was genau passiert, wenn der Vertrag abläuft?

Der Vertrag kann nicht ablaufen, er ist unbefristet, bis er vom Kunden gekündigt wird. Dafür gibt es kundenfreundlich eine Frist von nur vier Wochen.

Gibt WirPreis eine Preisgarantie? Falls ja, für wie lange?

WirPreis gibt seinen Teilnehmern eine zwölfmonatige Preisgarantie.

Wie läuft der Wechsel ab, und um was muss ich mich kümmern? Wer garantiert mir, dass ich nicht doch irgendwelchen Ärger habe bei einem Wechsel?

WirPreis-Teilnehmer müssen sich um nichts selbst kümmern, nur den Auftrag zum Wechsel geben. Die Formalitäten, die ein Versorger-Wechsel mit sich bringt, werden vom WirPreis-Partner übernommen. Dieses Partnerunternehmen hat sich darauf spezialisiert, Verbraucher beim Wechsel des Strom-/Gasversorgers zu unterstützen.

Wir der Kunde automatisch auf einen noch günstigeren Tarif umgestellt, sobald dieser verfügbar ist?

Der Kunde wird regelmäßig von WirPreis über neu verhandelte Strom- und Gaspreise informiert und kann auf Wunsch wechseln.

Was passiert bei einer Strom/Gaspreiserhöhung?

Wir sorgen für Wettbewerb und verhandeln sinkende Preise. Darüber hinaus gibt WirPreis seinen Teilnehmern eine zwölfmonatige Preisgarantie.

Wie verdient WirPreis?

WirPreis erhält vom Anbieter eine Kommission. Uns bleiben nach Abzug der Kosten des Wechsels und andere Kosten des Vertragswechsels ca. 15-20 EUR. Dieses Geld benötigen wir, um unsere Arbeit zu finanzieren.

Wer übernimmt die Strom-/Gasablesung (einmal im Jahr), um den genauen Verbrauch zu bestimmen?

Die Ablesung übernimmt der Teilnehmer, wie bisher auch, selbst.

Gibt es technische Voraussetzungen bei der Zählern, die gegeben sein müssen (Smart Metering)?

Nein, es gibt keine technischen Voraussetzungen. Sollten Zähler in Deutschland auf ein anderes System umgestellt werden, wird sich WirPreis darauf einstellen.

Was passiert, wenn die Zähler in einem Gebäude nicht frei zugänglich sind, sondern über die Hausverwaltung abgelesen werden?

In diesem Fall muss der Kunde Kontakt mit seiner Hausverwaltung aufnehmen. Die Hausverwaltung ist dazu verpflichtet, dem Kunden jederzeit Zugang zum Strom-/Gaszähler zu gewähren. Kennt der Kunde die Hausverwaltung nicht, sollte er beim Vermieter die Kontaktadresse anfragen. Einfacher ist es aber, die Strom-/Gaszählernummer, den Verbrauch des letzten Jahres und die Menge an verbrauchtem Strom/Gas aus den letzten Rechnungen abzulesen.

Sind die Kilowatt-Preise über den gesamten Tag konstant oder gibt es zum Beispiel Nachtstrom-Regelungen?

Das hängt vom Versorger ab und vom Produkt, das verhandelt wird. Das Ziel sind deutlich günstigere Strom-/Gaspreise als bisher.

Für wen ist ein Strom-/Gasanbieterwechsel interessant? Wer sind potentielle Kunden von WirPreis? Wer genau sind die Zielgruppen?

Zielgruppe sind preissensible Endverbraucher-Haushalte in Deutschland. Das höchste Einsparpotential haben Haushalte, die noch Strom nach dem Grundtarif Ihres Strom/Gasversorgers beziehen.

Gilt das Modell nur für Privathaushalte oder auch für Firmen?

WirPreis Aktionen adressieren vorerst ausschließlich private Endverbraucher.

UNTERNEHMEN

Wer steckt hinter WirPreis?

WirPreis ist ein Unternehmen das von dem Internetunternehmer Arne Flick und Ex-Arcor- und -Click&Buy-Vorstand Michael Grodd gegründet wurde.

Kooperiert WirPreis mit Energieunternehmen?

Nein, wir sind unabhängiger Verhandlungspartner aller Energieunternehmen.

WirPreis Stimme

Nur Mitglied werden?
Kein Vertragswechsel?
Nur Stimme abgeben gegen hohe Strompreise?

Jetzt kostenlos mitmachen
Baumspende

Für jede verbindliche Kundenanmeldung spendet WirPreis einen Baum, der von der Plant-for-the-Planet Stiftung gepflant wird.
mehr auf Facebook-Baumspende

Baumspende